Herzlich willkommen in unserem Werkstattblog.

Herzlich willkommen in unserem Alltag!
Seit 1986 fertigen wir in unserer Werkstatt allerlei Nützliches und Dekoratives zum Verschenken und sich selber schenken.Besonderes Augenmerk richten wir auf die Gebrauchstüchtigkeit unseres Geschirres, welches selbstverständlich spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet ist. Wir arbeiten mit schlichten Formen und angenehmen Farben. So haben Sie auch noch nach vielen Jahren ungetrübte Freude an unserer Keramik. Auf diesen Seiten möchten wir über Aktuelles aus unserer Werkstatt berichten.
Viel Freude beim Stöbern wünschen Harry und Charlotte Kramer

Mittwoch, 11. November 2015

Der Klassiker

Da man nicht immer die Welt neu erfinden kann, kam uns dieses Jahr die Idee, einen alten Klassiker wieder neu zu beleben.
Unsere Weinkelche finden in ihren neuen, bunten Farben wieder begeisterte Freunde.
Also, ab sofort Weinpokale in unseren Bunte Laune Farben, auch in unserem
Dawanda Shop




Samstag, 10. Oktober 2015

Kreiselmuseum Mader

Die letzten Sonnentage des Herbstes wollten wir nutzen, um Margit und Klaus Mader in ihrer Kreiselmanufaktur in Österreich zu besuchen. Die beiden hatten uns am Markt in Gmunden aufgesucht und von ihrem Kreiselmuseum erzählt. Das wollten wir unbedingt sehen. Eine tolle Sammlung haben sie aufgebaut, und Klaus weiß zu den Kreiseln viele Geschichten, es war ein Genuß ihm zuzuhören. Mader Kreisel sind wohl weltweit die erfolgreichsten und in vielen Museumsshops und Läden zu finden. Kreiselfreunde sollten sich die Sammlung ansehen, aber vorher einen Termin vereinbaren ! Schön, daß auch etliche meiner Arbeiten nun in einem Museum stehen :)

Klaus in seiner Sammlung



Dienstag, 23. Juni 2015

Töpfermarkt Darmsheim 2015

Um es gleich auf den Punkt zu bringen: schön war's in Darmsheim auf dem Töpfermarkt. Bei idealem Marktwetter kamen viele interessierte und auch kauffreudige Keramikliebhaber und waren begeistert von der Fülle an keramischer Vielfalt und das bei durchwegs hoher Qualität ! Verantwortlich dafür ist die Familie Hemberle ( Töpferei Eimühle ) seit einigen Jahren. Der Darmsheimer Markt war über die Jahre qualitativ etwas heruntergekommen gewesen und man war der Ansicht hier dringend etwas tun zu müssen. Familie Hemberle übernahm nun die Marktleitung. Die Anzahl der Aussteller wurde deutlich reduziert, vor allem alles was Hobby und Bastelkeramik war, ist von dem Markt verschwunden. Geblieben sind dennoch über 70 Aussteller von hoher Qualität, eine Werbung für die Keramikzunft !
Die Leistung von Gerhard und Ulrike Hemberle, samt deren Kindern, wurde bei Markteröffnung im Namen aller Aussteller von Hartmut Allmendinger gewürdigt.
Wir sagen auch Danke und kommen gerne wieder !!!

















Der Stand von Gerhard und Ulrike Hemberle



Die Badenden...immer ein Hingucker !



Über ein Wiedersehen mit Resi und Edwin Bernhart aus Tübingen freuen wir uns immer !
Resi voll in Aktion















Fantastische Arbeiten und Keramik in höchster Perfektion boten unsere Nachbarn
Eva Muellbauer und Franz Ruppert, wir waren begeistert !


















Wir freuen uns auf Darmsheim 2016 !

Sonntag, 24. Mai 2015

Töpfermarkt in Dießen 2015

Und schon ist er wieder vorbei, der gigantische Töpfermarkt in Dießen am Ammersee. Natürlich wurden alle Befürchtungen wahr und das Wetter spielte uns übel mit. Der Donnerstag war geprägt von massiven Regengüssen, der Freitag von Dauerregen. Viele Stände standen knöcheltief im Wasser und mussten von den emsigen Gemeindearbeitern durch Hackschnitzelaufschüttungen gerettet werden. Dennoch kamen richtig viele Leute und die letzten beiden Tage war es doch noch trocken. Anstrengend war es, aber wunderschön und erfolgreich !

Hier unser Freund Albert Greiner aus Frankreich, der versucht die Wassermassen abzuhalten






und hier ein Blick in den Stand von Barbara Hast mit ihrem zauberhaften Porzellan


Dienstag, 5. Mai 2015

Töpfermarkt Dießen 2015

Unser Marktauftakt ist gehörig ins Wasser gefallen. Bei Kunst im Gut herrschte Regenwetter und die Besucher waren rar...logisch...Der Montag war ausgelastet mit dem Trocknen von Planen und unserem Marktzelt, dem Auspacken folgte der Beginn des Einpackens für Dießen. Auf dieses Highlight der Töpfermärkte freuen wir uns immer besonders, und es ist eine Ehre dabei sein zu dürfen, kaum zu glauben, daß wir schon 7 mal ausgewählt wurden. Natürlich macht Dießen bei Sonnenschein mehr Spaß, aber auch bei schlechtem Wetter, und das ist in Dießen historisch gesehen sehr wahrscheinlich, macht es Freude, all die tollen Kollegen zu treffen und am See zu verweilen.
Und so sieht ein Töpfer auf dem Topf aus :)


Montag, 27. April 2015

Neustart

Lange war hier nichts mehr los, es lag daran, daß wir sehr viel Arbeit hatten. Die Lager waren leer und die neue Marktsaison rückt unaufhaltsam näher. Alle Märkte für 2015 stehen fest. Riesig freut uns, daß wir wieder bei den internationalen Highlights in Dießen und Gmunden auserwählt wurden. Traditionell schon fast, startet am kommenden Wochenende die Marktsaison wieder im Kloster Scheyern, bei Kunst im Gut. Heuer an 3 Tagen sind kulturelle Leckerbissen garantiert. Heuer werden wir einen größeren Anteil an Geschirr präsentieren und sind gespannt auf den Anklang.
Die weiteren Märkte sind wie im letzten Jahr, die Termine mit Kreiselschwerpunkt sind auf unserer Kreiselseite zu finden, die Geschirrmärkte auf unserer Töpfereiseite .
Nun hoffen wir mal, daß die Wetterfrösche nicht Recht haben und es ein sonniges Maiwochenende wird !

herzliche Grüße
Harry Kramer