Herzlich willkommen in unserem Werkstattblog.

Herzlich willkommen in unserem Alltag!
Seit 1986 fertigen wir in unserer Werkstatt allerlei Nützliches und Dekoratives zum Verschenken und sich selber schenken.Besonderes Augenmerk richten wir auf die Gebrauchstüchtigkeit unseres Geschirres, welches selbstverständlich spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet ist. Wir arbeiten mit schlichten Formen und angenehmen Farben. So haben Sie auch noch nach vielen Jahren ungetrübte Freude an unserer Keramik. Auf diesen Seiten möchten wir über Aktuelles aus unserer Werkstatt berichten.
Viel Freude beim Stöbern wünschen Harry und Charlotte Kramer

Mittwoch, 21. März 2012

Der gute Ton

Den guten Ton gibt es nicht nur bei den Keramikern, nein auch in der Musik ist er äußerst wichtig!
Wir haben im Laufe des letzten Jahres ein kleines Forchheimer Schmuckstück restauriert und wieder zu neuem Leben erweckt.In der Sattlertorstraße 12, mitten am Forchheimer Rathausplatz findet sich nun die Werkstatt unseres Sohnes. Als Meister des Holzblasinstrumentenbaues führt er hier hochwertige Reperaturen aus und verkauft neue, wie alte Instrumente.
Mehr unter www.kramer-holzblasinstrumente.de


Sonntag, 11. März 2012

Allrounder

Neu im Sortiment ist unser Kannen-Krug. Er ist ein echter Allrounder. Für Tee, Kaffee, Milch oder Saft ist er vielseitig einsetzbar. Neu, die gerade Form und ein farbig abgesetzter Deckel machen ihn zum Schmuckstück auf dem Tisch. Natürlich kann man den Krug in jeder beliebigen Farbkombination unserer Kollektion bestellen.

Freitag, 2. März 2012

Von Nord nach Süd

Nun sind unsere Planungen für die Marktsaison 2012 abgeschlossen und wir sind überglücklich, nochmal zwei Zusagen bei ganz großen Events erhalten zu haben. Nach einjähriger Pause sind wir wieder hoch im Norden bei den Internationalen Keramiktagen in Oldenburg, am 4. und 5. August, dabei. Hoffentlich spielt nicht, wie beim letzten Mal, das Wetter verrückt. Wo sonst tausende Besucher sich tummeln, war der ganze Schloßplatz plötzlich leer ( auf dem Bild unten ), und wir natürlich tropfenass.....
Ganz besonders freuen wir uns über die Einladung zum österreichischen Töpfermarkt in Gmunden, unsere erste Marktfahrt nach Österreich. Die Veranstaltung mit hervorragendem Ruf, findet an der Hafenpromenade und am Ufer des Traunsees statt. Termin ist der 24. bis 26 August.
Nun heißt es arbeiten, arbeiten, arbeiten. Schließlich will man ja mit vollem Auto anreisen!

Oldenburg 2010 mit Sommergewitter